Rantum Capital sorgt für Wachstumsfinanzierung der Argo-Gruppe

Pressemitteilung – Frankfurt, 10. Mai 2016

  •  Argo ist ein deutschlandweit führender Anbieter von Personaldienstleistungen
  • Frisches Kapital zur Finanzierung von Wachstum sowie dem Auskauf eines ausscheidenden Gesellschafters
  • Rantum-Fonds setzt Investitionstätigkeit im deutschen Mittelstand erfolgreich fort

Der in Frankfurt ansässige Mittelstandsfinanzierer Rantum Capital hat eine weitere Investition aus seinem Fonds, Rantum Private Debt Fund I, getätigt. Mit einem nachrangigen Darlehen wird künftig Argo (www.argo-personal.de), ein deutschlandweit führender Anbieter von Personaldienstleistungen mit einem breit diversifizierten Kundenstamm und Kompetenzschwerpunkt in der Flugzeugwartung finanziert. Das Kapital wird zur Finanzierung des weiteren profitablen Wachstums der Gruppe sowie dem Auskauf eines ausscheidenden Mitgesellschafters genutzt.

Die Rantum Capital-Geschäftsführer Dirk Notheis und Marc Pahlow kommentierten: „Die Argo Gruppe ist in den letzten 20 Jahren kontinuierlich und profitabel gewachsen und dank dem langjährig etablierten Kundenstamm, den qualifizierten und motivierten Arbeitskräften sowie effizienten Backoffice-Prozessen ausgezeichnet für die Zukunft aufgestellt. Wir freuen uns mit unserer Investition und unserem Netzwerk das nächste erfolgreiche Kapitel der Unternehmenswicklung begleiten zu können.“

Der Unternehmer und geschäftsführende Gesellschafter Marcus Schulz fügt hinzu: „Bei meiner Entscheidung für Rantum war entscheidend, dass das Investmentteam einerseits das notwendige unternehmerische Verständnis für unsere Branche mitbrachte und andererseits den engen Zeitplan einhalten konnte. Der komplette Investitionsprozess bis zur Unterschrift und Auszahlung der Gelder verlief auf den Tag genau wie zuvor vom Rantum-Team angekündigt. Ich freue mich sehr auf die künftige vertrauensvolle Zusammenarbeit.“

Mit dem Investment setzt Rantum seine erfolgreiche Investitionstätigkeit mit breiter Branchenstreuung im Mittelstand fort. Der Fokus der Investitionsstrategie liegt weiterhin auf Nachrangdarlehen für wachstumsstarke Unternehmen. Wie im Fall Argo sorgen in der Regel Sondersituationen wie Wachstumsprojekte, Generationswechsel, Firmenakquisitionen oder der Auskauf von Altgesellschaftern für Kapitalbedarf, welcher den von Banken zur Verfügung gestellten Finanzierungsrahmen übersteigt. Mit dem Nachrangdarlehen von Rantum können solche Lücken effizient geschlossen werden. Rantum Capital wurde 2013 auf Initiative von mehr als einem Dutzend Unternehmerpersönlichkeiten und ehemaliger DAX-Vorstände gegründet. Das operative Geschäft wird durch ein in Frankfurt basiertes Investmentteam unter Führung von Dirk Notheis und Marc Pahlow verantwortet. Die Unternehmer kümmern sich gemeinsam mit dem Team um die Betreuung der Unternehmen in den ihnen vertrauten Branchen.

 

Pressekontakt und Rückfragen

Marc Pahlow

Guiollettstraße 25

60325 Frankfurt am Main

Germany

Marc.pahlow@rantumcapital.de

+49 69 97776790

Download: Pressemitteilung Argo-Gruppe